Anästhesie

Operieren ohne Schmerzen

Durch langjährige Erfahrung im Bereich der Tieranästhesie ist es uns möglich, die Tiere schonend und gezielt in Narkose zu versetzen. Per Injektion oder durch Inhalation wird dem behandeltem Tier soviel Anästhetikum verabreicht, wie für eine schmerzfreie Behandlung ohne Bewusstsein notwendig ist. Die Narkose kann durch geeignete Mittel nach Beendigung des Eingriffs wieder aufgehoben werden. Kleine Heimtiere bekommen eine speziell auf diese Spezies abgestimmte Narkose, da sie mit besonderer Sorgfalt anästhesiert werden müssen. In der Einschlafphase und während der Narkose misst ein Patientenmonitor durchgehend die Körpertemperatur, den Blutdruck, die Herzaktion und den Sauerstoffgehalt des Blutes und der Atemluft des Tieres. Während der Aufwachphase befindet sich das Tier in warmer, ruhiger Umgebung und wird stets von einem geschulten Mitarbeiter beobachtet.

Foto: © zwiebackesser - Fotolia.com

Öffnungszeiten
Montag bis Freitag 8:00 Uhr bis 19:00 Uhr
Samstag 9:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Notfallsprechstunde:
Sonntag 17:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Kontakt
Bachreute 11
87509 Immenstadt
Telefon +49 (8323) 6512
Fax +49 (8323) 953 49
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Im Notfall
08323 6512
Der Anrufbeantworter nennt die Nummer des diensthabenden Tierarztes.

Copyright © 2019 Tierarztpraxis Immenstadt
Realisiert von Schimpel.de